SFV Hardegsen von 1975 e.V.

 

Jugendgruppe des SFV Hardegsen

Wir, die Jugendlichen des SFV Hardegsen, helfen bei unserem Umweltprojekt - "Froschwacht" - so gut wir können, fleißig mit.

Dafür haben wir auch schon diesen Umweltpreis erhalten.

 

 

Der Sportfischereiverein Hardegsen bringt Kröten und Molche sicher zum Laichplatz,

unter diesem Motto steht seit dem Jahr 2000 in unserem Verein die „Froschwacht“ für die Krötenzäune an der Leisenröder Straße zwischen Hardegsen und Trögen sowie am Bohlweg zwischen Delliehausen und Espol.
Hier wird von Vereinsmitgliedern im Frühjahr die Kontrolle der Fangeimer an den Zäunen übernommen.  Die gefangenen Kröten und Molche werden gezählt und am Laichgewässer ausgesetzt.
Nach dem Motto „Wir wollen nicht nur Angeln sondern auch etwas für den Umweltschutz tun“.